Termine nach Vereinbarung

Czech.mth@gmx.at

Tel: 0677 634 964 57

Lucia Czech

Musik am Krankenbett

als begleitende Unterstützung zu schuldmedizinischen Behandlungen

 

Musik wirkt auf unser emotionales Wohlbefinden und stabilisiert somit den Körper.

Bedürfnisorientiert unterstütze ich Menschen in Not mit Hilfe der Musik dabei, sich auf allen Ebenen zu entspannen – denn das ist essentiell für die Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Bekannt als uraltes Heilinstrument verwende ich dafür am liebsten die Harfe.

Die Musik bietet uns ein Kommunikationsmittel wo die Sprache keine Worte mehr findet. Sie verbindet, schenkt Zuversicht und Hoffnung und Freude auch in schwierigen Situationen.

Bei Bedarf ist ebenfalls Raum um existentiellen Fragen nach Sinnhaftigkeit und subjektiven Krankheitserklärungen nachzugehen.

 

 *  Erfahrung von Unterstützung und Halt

* Trost und Hoffnung in der ungewissen Zeit.

* Entspannung und tanken von Kraft für körperliche Regenerierung.

* Gefühle von Verbundenheit, Freude sowie Geborgenheit in unangenehmen Situationen.

 

 

Was Sie noch wissen sollten:

Ich nehme mir wann immer es möglich ist, auch kurzfristig die Zeit für Menschen in Not um am Krankenbett zu spielen. Oft sind es Ereignisse, die uns überraschend treffen. Um so wichtiger ist eine rasche emotionale Stabilisierung.

Eine musiktherapeutische Begleitung ersetzt keinen Heilpraktiker und/oder Arzt!

Sie dient der alternativen Unterstützung von notwendigen, schulmedizinischen Behandlungen.

Allerdings: Musik ist völlig Nebenwirkungsfrei!

©Lucia Czech - 2019