HARFENKLANGREISE

Die Harfe gilt als uraltes Heilinstrument und als Instrument der Engel.

Sie vermag Trost zu spenden, in den Schlaf zu wiegen und Freude ins Herz zu zaubern.

Angeblich hat sie schon König David von seinen Depressionen geheilt...

 

Klangreisen sind eine wunderschöne Gelegenheit um mit sich selbst in Kontakt zu treten und Entspannung, Regenerierung durch Reisen in die eigene innere Welten Raum zu geben. Oft berichten TeilnehmerInnen über Erlebnisse und Erfahrungen in der Natur und wie gestärkt sie von der Reise zurück kehren.

Musik und Klang schenken uns die Möglichkeit aus dem Alltag hinauszutreten und Erlebnisse von magischer Schönheit zu haben.

 

Unser Körper besteht zu über 70% aus Wasser. Jede einzelne Zelle. Die Schwingung versetzt dieses Wasser in Bewegung und bringt es zurück in Harmonie. Durch einen leichten meditatven Trancezustand, der Bewusstseinszustand, den unsere Seele und unser Körper so dringend braucht um vollständig zu regenerieren, ist die leichte Trance, die uns durchaus aus dem Alltag vertraut ist: es ist der Zustand kurz bevor wir einschlafen bzw. aufwachen. Er ist lebenswichtig für einen gesunden Organismus. Die veränderten Gehirnwellen schenken uns neue Einsichten und ein tiefes Wohlgefühl. Sie entspannen unsere gesamten Zellen und lassen uns Kraft und neue Lebensenergie tanken.

Damit wird durch den Klang unser gesamtes System auf einfach und wunderbare Weise harmonisiert.

Je nach Intension kann diese Reise tiefe Transformationsprozesse einleiten und unterschiedlichste Erfahrungen mit sich bringen.

Wir reisen in der Gruppe oder einzeln. Bei Einzelreisen können wir noch differenzierter auf die individuellen Prozesse eingehen.

Ab Juli finden die Klangreisen wieder in Präsenz statt. Ich freue mich sehr auf Sie in der STERNVILLA in Bad Tatzmannsdorf!

-> Anmeldung

Kosten: €18