MUSIK IN DER PRÄVENTION

Als Psychohygiene und zur Selbstfürsorge
Allgemein bei Stress

Druck am Arbeitsplatz
Lebenskrisen unterschiedlicher Art
Alltägliche Fragestellungen
Trauer
Abschied
Neubeginn
...
Unser Leben besteht größtenteils aus Herausforderungen. Manche davon meistern wir mit Leichtigkeit, andere verursachen Stress. Manchmal kommen unliebsame Beziehungen, nicht (mehr) adäquate Strategien und Gewohnheiten, oft aus unserer Kindheit mit ins Erwachsenenalter mitgebracht, dazu bei, dass wir krank werden.

Unser Organismus hat die phantastische Fähigkeit, sich inneren wie äußeren wechselnden Begebenheiten ständig anzupassen. Nimmt diese Fähigkeit ab bzw. werden Spannungen über einen zu langen Zeitraum aufrecht erhalten, verliert der Organismus zunehmend diese Elastizität und damit seine Gesundheit. Unser Körper signalisiert uns: PAUSE! Doch meist haben wir gelernt, diese Signale zu ignorieren und wie gewohnt weiter zu machen. "Irgendwie wird es schon gehen", oder "Das wird schon von selbst wieder". 

Gesundheit ist die Kunst, stabil in unserer Dynamik und Elastizität zu bleiben. Wir fühlen uns lebendig. 
Was ist dafür notwendig?


















WENN WIR ESSENTIELLE BEDÜRFNISSE LEBEN...

das Bedürfnis, für uns selbst und für andere zu sorgen
​das Bedürfnis, uns zu nähren (durch unsere Arbeit, Freizeit, Freunde, Familie)
das Bedürfnis, uns auf emotionaler, seelischer und psychischer Ebene weiter zu entwickeln
das Bedürfnis, uns Herausforderungen zu stellen um daran zu wachsen

Manchmal überfordern wir uns selbst dabei (Leistungsdruck, Perfektionismus,...) und manchmal werden wir vom Leben überfordert.

Musik bietet uns viele Elemente an, um
- den eigenen Rhythmus wieder zu finden,
- unseren individuellen Klang wieder zu finden,
- unsere momentane Stimmung zu erkunden und auszudrücken,
mit uns selbst (wieder) in Kontakt zu kommen.


Wenn Sie dieses Gefühl bei sich wahrnehmen, oder aber auch krank sind, dann sind Sie vielleicht richtig in der Musiktherapie - als komplimentäre Behandlungsform!





 
20210926_163107.jpg

Entspannen, loslassen, Regenerieren, Kräfte tanken