Termine nach Vereinbarung

Czech.mth@gmx.at

Tel: 0677 634 964 57

Lucia Czech

Schamanische Arbeit im Einzel und in Gruppen- Rituale

 

WAS IST SCHAMANISMUS?

Im schamanischen Weltbild ist alles mit allem verbunden und alles ist beseelt. Die Erde ist ein eigenes Wesen, das uns nährt, uns einen Körper geschenkt hat um hier Erfahrungen zu machen und diesen wieder zu sich nimmt wenn wir sterben. Jede Pflanze, jedes Tier, jeder Stein hat seine eigene Seele und darüber können wir in Kommunikation treten. Es gibt 3 Welten in einer unsichtbaren, "nichtalltäglichen" Wirklichkeit, die der Schamane bereist um Informationen von dort in unsere Wirklichkeit zu holen. Informationen über Heilung und Seelenverlust zum Beispiel. Die Schamanin hat in der nichtalltäglichen Wirklichkeit viele unterschiedliche Helferwesen, die sie um Hilfe bittet bei ihrer Arbeit für einen (kranken) Menschen.

FÜR WEN IST SCHAMANISMUS?   

Schamanismus ist für jeden Menschen, der offen genug ist, Wirkungen zu erfahren ohne wissen zu müssen, warum und wieso diese Wirkungen möglich sind und die Bereitschaft hat sich auf neue Erfahrungen jenseits von schulmedizinischen Erklärungen einzulassen.

KONKRET können schamanische Behandlungen helfen bei:

* Schock

* Trauma

* Trennungen

* Körperliche Krankheiten

* Unfall

* Verlust

* Krisen

* Sinnfindung

* als ergänzende Maßnahme bei Psychotherapie

Im Laufe unseres Lebens machten und machen wir alle die Erfahrung von Angst, Krankheit, Schock oder Trauma.

Diese Ereignisse machen sich durch mangelnde Lebenskraft, geistige Desorientierung und Nieder-geschlagenheit bemerkbar. Tod eines geliebten Menschen, Trennung, körperliche Leiden und schwere Krankheiten sowie allgemeine Veränderungen im Leben können einen Teil von uns veranlassen uns zu verlassen. Dann sind wir nicht mehr vollständig.

 

Fehlt uns ein Teil unserer Seele, ist es uns nicht möglich voll und ganz in unserer Kraft zu stehen und unsere Lebensaufgabe zu erfüllen. Haben wir ein "Zuviel" hindert auch dies uns im Leben voll und ganz da zu sein. Dieses Zuviel wird weggenommen und mit Achtung dorthin zurück gegeben wo es hingehört.

 

Ich unterstütze dich bei dem Wiederauffinden und der Integration dieser Teile.

Dazu bediene ich mich verschiedener Techniken aus verschiedenen, alten Traditionen, die für unsere Zeit und Anforderungen adaptiert wurden.

In der Einzelbegleitung gehe ich deine Seelenverlust auf die Spur und bringe deine Kraft und neuen Lebensmut bzw. das was dir momentan fehlt, zurück für deinen ganz persönlichen Lebensweg. Dabei gilt es auch sich der Aufgabe bewusst zu werden, die mit dieser Erfahrung einher geht.

 

MÖGLICHE WIRKUNGEN

* Gefühle von Stärkung und Vollständigkeit.

* Klarheit über die persönliche Lebensaufgabe.

* Entfaltung nach eigenen Herzenswünschen.

* Unterstützung auf dem persönlcihen Lebensweg und

* Klärung bei schwierigen Entscheidungen.

 

Noch Wissenswertes:

Möglicherweise kommt es kurz nach der Begleitung zu Erstverschlimmerungen. Diese vergehen in der Regel und zeigen auf, dass die Arbeit fruchtet!

 

Eine schamanische Begleitung ersetzt keinen Psychotherapeut und/oder Arzt!

Meine Angebote können die Diagnosestellung oder Behandlung von Krankheiten durch einen Arzt nicht ersetzen.
Sie dienen der Aktivierung der Selbstheilungskräfte, der Persönlichkeitsentwicklung sowie der Gesundheitsförderung und Geshundheitserhaltung. 

Eine schamanische Begleitung kann eine wichtige Ergänzung Ihrer ärztlichen/psychotherapeutischen Behandlung darstellen.

Termine nach Vereinbarung.

"Die Erde lebt und ist dasselbe wie unsere Mutter.

Denn bestünde die Erde nicht, gäbe es keine Menschen.

Die Menschen sind ihre Kinder und ebenso die Tiere.

Sie achtet auf sie alle und versorgt sie mit Nahrung.

Die Steine sind ihre Knochen und das Wasser ihre Milch...

Die Tiere sind dasselbe wie die Menschen;

sie sind von gleichem Blut; sie sind Verwandte."

Tahltan-Indianer aus West-Kanada

©Lucia Czech - 2019